I
 
Label:
 
BETON KOPF MEDIA
 
 
Discographie:
 
siehe Website
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wumpscut --bone peeler- --- [Vö: 15.03.2004]
 

Der Knochenschäler geht um...

Der erste Kontakt mit Rudis neuestem Werk Bonepeeler, welches ins deutsche übersetzt im ersten Moment an die Hymne von Les Berrtas aus dem Jahr 92 erinnert fällt schon mal sehr positiv aus ob Rudi letztendlich unseren Geist quälen möchte sei dahingestellt!

Ein Digipack welches von sehr hoher künstlerischer Gestaltung zeugt und der Interpretation nach erste Hinweise auf den Inhalt des Werkes zulässt, sowie ein umfangreiches Booklet machen Appetit auf die DCD.

Das erste Stück Crown of thorns präsentiert sich schon in typischer Wumpscut Manier wirkt vielleicht ungewohnt melodisch und atmosphärischer, vermittelt aber dennoch die bekannte Härte ebenso wie alle folgenden Stücke. Die Texte sind insgesamt recht kurz gehalten und wirken mit den dezent eingesetzten Sprachsamples recht bedrohlich.

Inhaltlich distanziert sich Rudi auch mehr von seinen frühen Werken und befasst sich eher mit unterschiedlichen alltäglichen Themen des Lebens. Wer stampfende Beats sucht wird leider nur an der Remix CD seine Freude finden, alle die etwas Zeit mitbringen und die CD genießen werden bestens versorgt mit über 2 Stunden Musik weit abseits von der Masse und doch sehr realen Texten.

Rezi: Oliver Loscher

 
CD1:
 
01. Crown Of Thorns
02. Just A Tenderness
03. The March Of The Dead
04. Fear In Your Eyes
05. Rise Again
06. Final Warning
07. Fallen Angel
08. And Life Goes On
09. Our Fatal Longing
10. Scavenger
11. In The Peace Of The Night
12. Your Last Salute
 
 
 
 
 
CD2:
 
01. Crown Of Thorns (Suicide C. Remix)
02. Your Last Salute (Air Forge Remix)
03. Just A Tenderness (Nersoton Remix)
04. Rise Again (Datom Remix)
05. Just A Tenderness (F/A/V Remix)
06. Just A Tenderness (PNE Remix)
07. Your Last Salute (Datom Remix)
08. Rise Again (Haus Arafna Remix)
09. Your Last Salute (Laittog Remix)
10. Your Last Salute (Das Ich Remix)
11. Crown Of Thorns (Naked Beat Remix)
12. The March Of The Dead (F/A/V Remix)
13. In The Peace Of The Night (Club Version)
14. Your Last Salute (Naked Beat Remix)